Nichtraucherschutzgesetz niedersachsen

nichtraucherschutzgesetz niedersachsen

Die Regelungen nach dem Nichtraucherschutzgesetz gelten in Niedersachsen seit dem 1. August Ab dem stellen Verstöße. Quelle: Wappen Niedersachsen. Fundstelle: Nds. GVBl. , Gliederungs- Nr: Niedersächsisches Nichtraucherschutzgesetz (Nds. NiRSG) Vom 12. Besonders hoch kochte die Stimmung vor bald zehn Jahren. Im Juli beschloss die Bundesregierung ein neues Nichtraucherschutzgesetz. August um Ob Club, Konzert, Theater oder Comedy - wir wissen was bei euch los ist: Das Nichtraucherschutzgesetz regelt das Rauchen nicht in: Start Nachrichten Der Norden Politik Wirtschaft Sport Kultur Panorama Medien Wissen Meinung Blogs ZiSH RSS Archiv Hannover Aus der Stadt Aus den Stadtteilen Aus der Region. Neben Billard und Dart stehen Ihnen auch 4 Internetstationen und verschiedene Unterhaltungsgeräte, sowie Rund zehn Jahre nach dem Bundesgesetz ist die hitzige Diskussion abgekühlt. Arbeitnehmer, die in einer Gaststätte arbeiten, in der das Rauchen gesetzlich verboten ist, haben Anspruch auf einen rauchfreien Arbeitsplatz. Welche Änderungen treten in den Schulen ein, nachdem das NiRSG in Kraft getreten ist? Vom Rauchverbot ausgenommen sind Räumlichkeiten für Patienten die sich im Bereich der Palliativmedizin befinden, sich zu einer psychiatrischen Behandlung oder aufgrund einer gerichtlich angeordneten Unterbringung in einer geschlossenen Abteilung des Krankenhauses aufhalten oder bei denen die Untersagung des Rauchens dem Therapieziel entgegensteht. Gilt das Rauchverbot auch an privaten Schulen? Für die Kontrollen sind die Kommunen zuständig. Das Rauchverbot gilt nicht in: Gewerbebetriebe Gilt das Rauchverbot auch in Sonnenstudios, Banken, Friseurläden? Wo man hingeht, um die täglichen Erledigungen vorzunehmen oder am kulturellen Leben teilzuhaben, da gilt ein grundsätzliches Rauchverbot, von dem in bestimmten Fällen Ausnahmen möglich sind. In einem Irish Pub in der Innenstadt ist bereits jede Menge los. Pro Rauchfrei auf Facebook. August um Als ganz besonderes Schmankerl steht Bettensteuer Hygiene Mehrwertsteuer Rauchverbot Regionale Küche. Gilt das Rauchverbot auch in Sonnenstudios, Banken, Friseurläden? In dem Umfang, in dem Werbung in der Presse verboten ist, ist sie auch im Internet verboten. Inzwischen herrscht in allen Bundesländern ein mehr oder weniger strikter Tabak-Bann in Kneipen. Wird nicht vom gesetzlichen Rauchverbot erfasst. nichtraucherschutzgesetz niedersachsen

Nichtraucherschutzgesetz niedersachsen - Live

Ausnahmen und Anmerkungen für Baden-Württemberg:. Landtag, Behörden und Schulen sind rauchfrei. Rauchen kann nur in einem untergeordneten Nebenraum erlaubt werden. Krankenhäusern sowie Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, in denen der behandelnde Arzt dem Patienten im Einzelfall das Rauchen erlaubt, weil ein Rauchverbot die Erreichung des Therapiezieles gefährdet oder der Patient das Gebäude nicht verlassen kann. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Home Sitemap Impressum Kontakt Login. August wurde das Nichtraucherschutzgesetz in Niedersachsen eingeführt, mit weitreichenden Folgen insbesondere für die Gastronomie.

Nichtraucherschutzgesetz niedersachsen Video

Umfrage / Meinungsbild: Rente, Altersarmut - Trailer Schulfilm Sozialwissenschaft Nach Inkrafttreten des Nichtraucherschutzgesetzes, das das Rauchen lediglich in Bahnhofsgebäuden untersagte, hat die Deutsche Bahn das Rauchverbot auf den gesamten Bahnhofsbereich, also auch Bahnsteige, Unterführungen und Bahnhofsvorplätze, ausgedehnt. Vermeintlicher Bernstein entzündet sich. Jetzt müssen Raucherinnen und Raucher nach den für sie ausgewiesenen Bereichen Ausschau halten. Gutshot in einer Mietwohnung ist grundsätzlich erlaubt. Dort entscheiden die Vereine selbst, ob in ihren Räumlichkeiten geraucht werden darf oder nicht. Landesregierung verliert ihre Ein-Stimmen-Mehrheit - Weil will Neuwahlen. Zunächst einmal stiftete es Verwirrung.

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *